The Lion fell in love with the lamb.

Welcome

Willkommen auf meiner Site! Viel Spaß beim herumstöbern und vergesst bitte nicht das Gästebuch! ;]

About

Diary Das Leben einer Träumerin... A moment like this Entweder...oder... Gästebuch Archiv Design

Inspiration


Im Jahre 1990 wurde an einem ruhigen und kalten Winterabend ein kleines Mädchen zur Welt gebracht.Obwohl sie schon früh von ihrer Familie erwartet wurde, entschied sich das Mädchen geduldig und gespannt noch einen Tag zu warten, um die Freude zu steigern und sich auf das Leben vorzubereiten. Am 20.12.,gegen 19:40 Uhr im Osten am Rande von Berlin öffnete der kleine Schützling seine Augen und erblickte im Rückwärtsrobben das Licht der Welt. Ein Engel dieser Jahreszeit sprach zu den Eltern, die ihr den Namen Maria gaben.

19 Jahre später lebt Maria immernoch ziemlich abgelegen am Stadtrand von Berlin und träumt von einem eigenen Haus am Wasser, weil sie das Wasser mit der Weite, Freiheit und Tiefe verbindet.Da sie sehr naturverbunden ist, liebt sie Ausflüge jeder Art, die vorallem viele Erlebnisse und Kultureindrücke mit sich bringen.
Sie hat einen ausgeprägten sogenannten siebten Sinn, der sie überzeugt sich von ihrer Intuition leiten zu lassen. Da sie ein großes Herz für Tiere hat und sich ein Leben ohne erst gar nicht vorstellen mag. Außerdem verfügt sie über besondere feinfühlige Fähigkeiten im Umgang mit Mensch und Tier und strebt daher vorallem ihre beruflichen Pläne im medizinischen/sozialen Bereich an. Ihr größter Traum wäre es irgendwann in der Tiermedizin Fuß zu fassen, doch sie weiß, dass dieser Weg steinig und schwer wird und hält sich daher viele Hintertüren offen.

Besonders beeindruckt ist sie von der Vielseitigkeit der Psychologie,die für sie eine wichtige Rolle im Leben spielt,da sie glaubt, dass jede Selbstanalyse dazu beitragen kann sich selbst und andere zu verstehen.

Ihre Freunde sehen sie manchmal als die kleine Seelsorge, da sie durch ihr angeborenes Helfersyndrom jederzeit bereit ist andere zu motivieren und ihnen für Rat und Tat zur Seite zu stehen. Sie ist sehr bescheiden, wenn es darum geht jedoch andere um Hilfe zu bitten, da sie versucht Probleme in erster Linie auf ihren eigenen Weg zu lösen. Sollte sie jedoch die Meinung eines Freundes in Betracht ziehen, dann wird sie sehr zugänglich und schenkt viel Vertrauen. Allerdings schätzt sie auch die indirekte Aufmerksamkeit. Gleichzeitig bewahrt sich ihr Schutzorganismus eine unnahbare Distanz, die nur wenige zu durchschauen wissen. Selten ist sie nachtragend und ist bereit Menschen, die ihr sehr am Herzen liegen eine weitere Chance zu geben. So gelingt es ihr oft auf ihre Mitmenschen immer wieder zu zu gehen, obwohl sie dabei manchmal nicht merkt, dass nicht immer alles gut erscheint, was man für gut hält.Schafft es jedoch jemand ihre Gutmütigkeit bis aufs Letzte zu verspielen, wird sich ihr Herz zum Eisblock verwandeln, sodass es schwer ist diese Eismauer zu durchbrechen.

Hinter der zurückhaltenden Persönlichkeit versteckt sich jedoch viel innere Stärke, die ihr oft Kraft gibt im Leben zu kämpfen, um ihre Träume und Ziele nicht aus den Augen zu verlieren. Weiterhin ist sie fasziniert von den verschiedensten Fassetten der Kunst, die diese mit sich bringt. So liebt sie besonders das Gestalten von Bildern mit Hilfe der Fotokunst und Fotografie. Durch ihre schulischen Erfahrungen im Theaterkurs und Chor sieht sie das Schauspiel als eine Art Herausforderung sich in verschiedene Rollen hineinzuversetzen und diese auf ihre ganz eigene Art zu interpretieren. Jedoch ist eines ihrer großen Leidenschaft die Musik, die ihr Dank der schönen Zeit im Chor viel Einblick in Gesang und Bandbegleitung ermöglichen konnte. ‘‘ Musik ist das, was uns am Leben hält, wenn wir traurig sind und unsere Emotionen freien Lauf lassen ‘‘.

Die Musik ist der notwendige Halt für sie. '' Sie ist das,was dich immer wieder auffängt, wenn du am Boden bist. Sie gibt dir Kraft, lässt dich atmen und sorgt für neuen Mut. Sie ist das wonach wir uns sehnen - Tiefgründigkeit, Leidenschaft, Inspiration, Liebe. Musik ist Leben voller Gefühle und Hoffnungen.''

Das Bandprojekt '' Audiofidelity '' machte ihr trotz schwieriger Organisationsproblemen aufgrund der schulischen Vorbereitungen immer wieder Freude. Mit Frontmann Mario schmiedete sie große Pläne und schrieb eigene Erlebnisse in eigene Songtexte um. Für Melodien und Ideen versuchte sie Frontmann Mario '' Das Mädchen, für Jedermann '' immer wieder zu unterstützen. Leider verabschiedete sich die gute Basis der fast 3 jährigen Freundschaft und guten Zusammenarbeit, wegen persönlichen Gründen, die für sie weitaus immernoch unklar sind, doch sie wünscht sich und der Band alles Gute und hat weiterhin die Hoffnung nicht aufgegeben, dass sich alles wieder zum Guten wendet...
_________________________________________________

Zitate und Anregungen :


'' Wenn die Realität zuschlägt, glaubt der Optimist immernoch an die Hoffnung. Wenn die Hoffnung stirbt, hat der Pessimist schon lange zuvor aufgegeben. Wenn die Zukunft unerreichbar scheint, versucht der Realist, das Beste daraus zu machen.''


'' Ich bin das, was du nie sein wirst, weil ich das bin, was du nie sein kannst und deswegen nicht verstehst, wer ich bin. ''


'' Es gibt nur einen Weg zwischen Frage und Antwort. Du musst die Frage richtig stellen, damit du eine Antwort erhälst. ''


'' Liebe und Hass stehen sich gegenüber und dennoch sind sie eng miteinander verbunden, denn das eine kann nicht ohne das andere existieren. Wer Hass empfindet, hat davor Liebe empfunden. ''


'' An schlechten Tagen ist es in erster Linie wichtig den Kopf oben zu halten und nicht aufzugeben. Nur wer glaubt, hofft und kämpft, kann in der Welt überleben, obwohl die Narben der Seele sich niemals schließen werden. ''


'' Es heißt, dass die Zeit alle Wunden heilt, jedoch kann sie die Narben der Seele nicht schließen. Es gibt nur die Möglichkeit zu akzeptieren, was einmal gewesen war, aber man wird die Erinnerungen niemals vergessen.''


'' Seitdem du gegangen bist, fühlt sich alles leer an, aber dennoch bin ich froh, denn der Schmerz erinnert daran, dass du da warst. ''